Google Docs: Dateien via Smartphone bearbeiten

Internet & Webdienste Im November 2010 hatte Google für englischsprachige Nutzer des Dienstes Text & Tabellen (Docs) eine Neuerung eingeführt. Dokumente ließen sich mit dem Smartphone nicht nur betrachten, sondern auch bearbeiten. Ab sofort wird auch die deutsche Sprache unterstützt.
Dazu muss man lediglich die Website docs.google.com in einem mobilen Browser aufrufen. Hat man ein Dokument ausgewählt und geöffnet, findet man darin einen Bearbeiten-Button. Anschließend hat man Zugriff auf die wichtigsten Funktionen, so dass man Dokumente und Tabellen auch unterwegs bearbeiten kann.


Insgesamt wird diese Funktion jetzt in 44 Sprachen angeboten. Um sie nutzen zu können, benötigt man ein Android-Smartphone ab Version 2.2 oder ein iPhone mit iOS ab Version 3.0.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden