Windows "8": Konzept zeigt mögliche Funktionen

Windows 8 Für Windows "8" arbeitet Microsoft an einer neuen Benutzeroberfläche des Betriebssystems, zumindest für die geplante Tablet-Variante. Im Rahmen dieses Prozesses werden zahlreiche Konzepte aus unterschiedlichen Quellen ausgewertet.
Eine Idee kommt von Microsofts Forschungsabteilung in Indien, die auf den Neuerungen in Windows 7 aufbaut und 'ZDNet' zugespielt wurde. Demnach wurden die Inder im letzten Jahr beauftragt, ein Projekt zu überwachen, das zusammen mit einer Universität durchgeführt wurde. Die Aufgabe bestand darin, neue und innovative Benutzerschnittstellen für die nächste Windows-Generation zu entwickeln.

Windows 8 Design-KonzeptMehrere Desktops mit 'Flip' Jetzt wurden einige Bilder veröffentlicht, die das fertige Konzept in Teilen vorstellen. Grundsätzlich basiert die Idee auf mehreren Desktops und intelligenten Notizzetteln (Smart Sticky Notes). Das Umschalten zwischen den einzelnen Desktops mit Hilfe einer speziellen Tastenkombination erinnert sehr stark an Aero Flip, eine Funktion aus Windows 7, die beim Umschalten zwischen geöffneten Fenstern zum Einsatz kommt.

Windows 8 Design-KonzeptIntelligente Notizzettel Stephen Chapman von ZDNet spekuliert, dass das Konzept für die Touch-Oberfläche von Windows "8" Verwendung finden könnte. Die Idee mit den Notizzetteln auf dem Desktop ist ebenfalls nicht neu, da Windows 7 eine entsprechende Funktion mitbringt. Jedoch wurde im Rahmen des Forschungsprojekts etwas weiter gedacht. So sollen sich die Notizzettel mit Erinnerungen kombinieren lassen, so dass sie zu einem bestimmten Zeitpunkt auf dem Bildschirm auftauchen.

Windows 8 Design-Konzept'Verdrehen' von Fenstern Leider steht nur ein kleiner Teil des Konzepts zur Verfügung, so dass die Gesamtidee nicht erfasst werden kann. Man bekommt jedoch einen Eindruck davon, in welche Richtung sich die Benutzeroberfläche der nächsten Windows-Generation entwickeln könnte. Im Rahmen der Entwicklung neuer Windows-Versionen hat Microsoft bereits recht abenteuerliche Konzepte verfolgt, diese aber nie in die Tat umgesetzt. Ein Beispiel von Windows 7 findet man in diesem Video.

Windows 8 Design-KonzeptSpringen zwischen mehreren Fenstern Seit geraumer Zeit wird spekuliert, dass Microsoft für die Desktop-Version von Windows "8" eine 3D-Oberfläche namens "Wind" entwickelt. Die Tablet-Ausgabe des Betriebssystems soll ein eigenes Interface besitzen, das auf dem Metro-Design von Windows Phone 7 basieren könnte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren61
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden