Ford kündigt Windows-basiertes SYNC für Europa an

Auto, Ford, Ford SYNC, In-Car-Entertainment Bildquelle: Ford
Microsoft hat auf der CeBIT 2011 zusammen mit dem Autohersteller Ford die Einführung des Infotainment-Systems SYNC in Europa bekannt gegeben. Ab dem kommenden Jahr sollen die ersten Fahrzeuge damit hierzulande auf den Markt kommen. Ford SYNC ist in den USA bereits seit einigen Jahren erhältlich und basiert auf Windows Embedded Automotive. Es arbeitet mit einer Sprachsteuerung und bietet umfangreiche Funktionen zum Abruf von Informationen, Navigation und Unterhaltung. Außerdem ist WLAN-Unterstützung gegeben und es können zahlreiche mobile Endgeräte eingebunden werden.

SYNC spielt also nicht nur CDs ab, sondern erlaubt auch die Wiedergabe von Musik von Smartphones, MP3-Playern und USB-Laufwerken. Per Tethering oder USB-Modem kann SYNC auch ans Internet angebunden werden, um zusätzliche Informationen abrufen zu können. Darüber hinaus können die Nutzer per Sprache zum Beispiel auch die Klimaanlage steuern, Telefongespräche führen und Radiosender einstellen.

Die Bedienung von SYNC kann auch über einen Touchscreen mit 8 Zoll Diagonale erfolgen. Auch der Zugriff auf E-Mails ist möglich, wobei das System diese auch vorlesen kann. Per Spracheingabe können zudem Antworten auf Textnachrichten verfasst werden. Für Europa musste Ford SYNC umfangreich anpassen, um der Sprachvielfalt gerecht zu werden.

Ford SYNC EuropaFord SYNC Aktuell unterstützt die Sprachsteuerung mehr als 10.000 Kommandos in 19 verschiedenen Sprachen. Mittels Satellitenunterstützung kann das System bei Bedarf zudem Notrufe automatisch in der richtigen Sprache der jeweiligen Region absetzen, falls es auf einer Urlaubsfahrt zu Problemen oder Unfällen kommen sollte.

Ford SYNC soll ab 2012 im neuen Ford Focus in Europa angeboten werden. Bis 2015 will Ford auf unserem Kontinent mehr als zwei Millionen Fahrzeuge mit SYNC ausgeliefert haben. Um dieses Ziel schnell zu erreichen, will man gemeinsam mit Microsoft ständig in weitere Neuerungen investieren. Auto, Ford, Ford SYNC, In-Car-Entertainment Auto, Ford, Ford SYNC, In-Car-Entertainment Ford
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:00 Uhr Sony Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA
Sony Multi-Room Soundbase mit 170W Ausgangsleistung, WiFi, DLNA
Original Amazon-Preis
244,11
Im Preisvergleich ab
219,99
Blitzangebot-Preis
169,00
Ersparnis zu Amazon 31% oder 75,11

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden