Dual-Core-Smartphone von LG ab März in Europa

Handys & Smartphones Eigentlich wollte LG sein Dual-Core-Smartphone Optimus 2X bereits im Februar in den europäischen Handel bringen. Daraus wurde allerdings nichts. Stattdessen soll das in Deutschland unter der Bezeichnung Optimus Speed bekannte Gerät im März in den Handel kommen.
Vor allem die technische Ausstattung nutzt LG als Werbemittel, denn es handelt sich laut Unternehmensangaben um das erste Smartphone mit einem Dual-Core-Prozessor. Im Inneren werkelt ein Tegra-2-Chip von Nvidia, der auch in den kürzlich vorgestellten Tablets mit Android 3.0 verbaut wird. Amazon Deutschland listet das LG Optimus Speed für 499 Euro auf.

LG Optimus 2X Jong-seok Park, Chef von LG Mobile Communications, ist sich sicher, dass er die europäischen Kunden mit dem schnellen Prozessor und High-End-Features wie HDMI-Mirroring vom Kauf überzeugen kann. Letzteres erlaubt den Anschluss des Smartphones an ein großes Display, so dass man Spiele und andere Apps nicht zwingend auf dem Touchscreen betrachten muss.

Das LG Optimus Speed wird mit Android 2.2 ausgeliefert, soll jedoch in Kürze ein Update auf Android 2.3 (Gingerbread) erhalten. LG verbaut ein vier Zoll großes WVGA-Display. Auf der Rückseite findet man eine 8-Megapixel-Kamera, die auf der Vorderseite um eine 1,3-Megapixel-Kamera für Videotelefonate ergänzt wird. Der interne Speicher umfasst 8 Gigabyte und lässt sich mittels microSD-Karten um bis zu 32 Gigabyte erweitern. Der Akku bietet 1.500 mAh.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden