YouTube bald mit mehr Live-Sport-Streams?

Internet & Webdienste Der US-amerikanische Internetkonzern Google will offenbar das Angebot der hauseigenen Videoplattform YouTube um Live-Streamings diverser Disziplinen erweitern. Erste Erfahrungen konnte man diesbezüglich schon sammeln. Gemeint sind damit Cricket-Spiele aus der Indian Premier League. Den eigenen Angaben von YouTube zufolge herrscht diesbezüglich eine sehr große Nachfrage. Aus einem Artikel von 'Bloomberg' geht hervor, dass man über 55 Millionen Visits aus 250 Ländern verzeichnete.

In absehbarer Zeit sollen daher weitere Sportarten in das Angebot von YouTube im Hinblick auf das Live-Streaming aufgenommen werden. Dies soll unter anderem die Bereiche Basketball oder Eishockey betreffen. Zudem soll sich das Unternehmen mit Fußball-Ligen in Europa über dieses Thema unterhalten.

Der Direktor für Content-Partnerschaften Asia Pacific bei Google, Gautam Anand, rechnet damit, dass möglicherweise schon in der zweiten Jahreshälfte mehr Live-Sport bei YouTube zu sehen sein könnte. Abgesehen von indischen Cricket-Matches werden über das Portal schon jetzt auch japanischen Major-League-Baseball-Spiele übertragen.

In diesem Monat wurde bekannt, dass die Videoplattform YouTube verstärkt als Abspielmöglichkeit für Filme eingesetzt werden soll. Konzepte für YouTube-Filme wurden schon von diversen Filmemachern auf den Weg gebracht. Als Beispiel dafür gilt die Comedy-Serie namens "Fred" mit über zwei Millionen Abonnenten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture auf YouTube

Tipp einsenden