Android 3.0 fertiggestellt - Neue Entwickler-Tools

Android Google hat die Arbeiten am Betriebssystem Android 3.0 ("Honeycomb") abgeschlossen. Ab sofort stehen die finalen Entwickler-Tools zur Verfügung. Sowohl das SDK als auch das ADT-Plugin für Eclipse wurden aktualisiert.
Das ADT-Plugin für Eclipse bringt einige Neuerungen mit. So ist nun ein verbesserter UI-Builder enthalten, mit dem sich von den neuen Elementen der Benutzeroberfläche von Android 3.0 Gebrauch machen lässt. Die Vorschau soll nun ein genaueres Bild des zu erwartenden Ergebnisses abliefern. Hinzu kommen neue Werkzeuge, die die Nutzung der Grafikengine Renderscript ermöglichen. Damit lassen sich grafisch aufwändige Elemente einer App von der GPU beschleunigen.


Mit Hilfe der neuen Tools können Entwickler ihre Apps für Android 3.0 anpassen und im Android Market veröffentlichen. Das SDK kann hier heruntergeladen werden, das ADT-Plugin für Eclipse findet sich hier.

Die ersten Tablets mit Android 3.0 werden in den kommenden Wochen erwartet. Auf dem Mobile World Congress hatten unter anderem Samsung (Galaxy Tab 10.1), Motorola (Xoom), LG (Optimus Pad) und HTC (Flyer) ihre entsprechenden Geräte vorgestellt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Tipp einsenden