Android Market wächst 3x schneller als der AppStore

Wirtschaft & Firmen Der App Store für die iOS-Plattform von Apple ist zwar derzeit noch der dominierende Player in diesem Marktumfeld, allerdings lag das Wachstumsmoment in den letzten Monaten bei Googles Android Market. Die Zahl der Apps stieg hier nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Lookout seit August um 127 Prozent an. Im gleichen Zeitraum legte die Zahl der verfügbaren iOS-Apps um lediglich 44 Prozent zu. Allerdings hat Apple noch immer einen recht großen Vorsprung.

So stehen den Nutzern aktuell 350.000 iOS-Apps zur Auswahl. Für die Android-Plattform sind es erst 88.000. Die Zahlen beziehen sich ausschließlich auf die Anwendungen, die den Nutzern in den USA angeboten werden. Die Zusammensetzung beider Stores unterscheidet sich regional.

Offenbar versuchen inzwischen auch mehr Entwickler auch mit Android Geld zu verdienen. Der Anteil kostenpflichtiger Anwendungen im Android Market ist den Angaben zufolge im besagten Zeitraum von 22 Prozent auf 34 Prozent gestiegen. Im iOS-AppStore nahm ihr Anteil leicht von 70 auf 66 Prozent ab.

Allerdings ist iOS bei den Entwicklern noch immer klar die erste Wahl. So registrierten sich bei Apple 23.000 neu beim Developer-Programm. Google konnte hingegen lediglich rund 4.000 Neuanmeldungen verzeichnen. Durchschnittlich schickt jeder Entwickler 4,8 iOS-Apps beziehungsweise 6,6 Android-Apps ein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren96
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden