Zynga wird mit mehr als 7 Milliarden Dollar bewertet

Wirtschaft & Firmen Der Anbieter von Social Games Zynga will mit einer neuen Finanzierungsrunde Investoren gewinnen, 250 Millionen Dollar in das Unternehmen zu stecken. Im Zuge der Verhandlungen wurde daher auch eine Bewertung der Firma vorgenommen. Dabei rechnete man dem erst vor drei Jahren gegründeten Unternehmen einen Wert von 7 Milliarden bis 9 Milliarden Dollar zu, berichtete das 'Wall Street Journal' unter Berufung auf informierte Kreise.

Dies zeigt, welche Bedeutung die Anleger an der Börse dem Social Web inzwischen beimessen. In den letzten Monaten wurden zwar schon für Branchengrößen wie Facebook und Twitter hohe Bewertungen abgegeben, aber auch kleinere Firmen rechnet man offenbar große Wachstumschancen zu.

Angesichts der Nutzerzahlen, die Zynga vorweisen kann, scheint dies auch kaum verwunderlich. Immerhin werden derzeit monatlich rund 275 Millionen aktive User gezählt. Diese sorgten im letzten Jahr für rund 850 Millionen Dollar Umsatz, aus dem ein Gewinn von 400 Millionen Dollar generiert werden konnte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr MEDION AKOYA E5071D Desktop PC (Intel Pentium N3700, 8GB RAM, 1TB HDD, Intel HD, BT 4.0, USB 2.0, DVD-Brenner, Windows 10 Home)
MEDION AKOYA E5071D Desktop PC (Intel Pentium N3700, 8GB RAM, 1TB HDD, Intel HD, BT 4.0, USB 2.0, DVD-Brenner, Windows 10 Home)
Original Amazon-Preis
379,99
Im Preisvergleich ab
379,95
Blitzangebot-Preis
322,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 57

Zyngas Aktienkurs in Euro

Zyngas Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Spiele-Forum

Tipp einsenden