Alt & Jung sind neuer Technik gleich aufgeschlossen

Wirtschaft & Firmen Mitarbeiter unter 30 und jene über 50 gleichen sich bei der Nutzung moderner Kommunikationsmittel am Arbeitsplatz viel mehr, als bisher angenommen. Klassiker wie E-Mail und Festnetztelefon werden derzeit noch in allen Altersklassen am häufigsten zur Kommunikation mit Kunden, Kollegen und Geschäftspartnern genutzt. Das sind Ergebnisse einer Untersuchung von TNS Emnid und dem IT-Dienstleister Computacenter.

"Bisher geht die Öffentlichkeit eher davon aus, dass besonders die nach 1980 Geborenen - die Digital Natives - eine moderne, mobile und Social-Media-basierte Arbeitsweise erwarten", so Oliver Tuszik, Chef von Computacenter in Deutschland. "Umgekehrt wird älteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nachgesagt, lieber mit traditionellen Arbeitsmitteln arbeiten zu wollen." Die Realität sehe aber anders aus.

Über alle Generationen hinweg begrüßt die Mehrheit der Befragten (75 Prozent) technische Neuerungen an ihrem Arbeitsplatz und sieht sich gut darauf vorbereitet. 89 Prozent halten es zudem für wichtig, mit modernen Kommunikationsmitteln im Berufsalltag umgehen zu können Insgesamt 83 Prozent akzeptieren Innovationen und nutzen diese von Beginn. Dabei gibt es keinen Generationsunterschied, denn auch 79 Prozent der über Fünfzigjährigen sind bereit, Neuerungen sofort zu nutzen.

Gleich verhalten sich Jung und Alt auch bei der Verwendung von modernen Technologien und Social Media: So nutzen sowohl etwa ein Drittel (34 Prozent) der unter Dreißigjährigen als auch etwa ein Drittel (33 Prozent) der über Fünfzigjährigen Plattformen für den Wissensaustausch wie Wikis oder Foren häufig. Auch bei der beruflichen Nutzung von sozialen Netzwerken wie Xing, LinkedIn oder Facebook hängt die Generation Digital die Generation 50plus mit einer Nutzungsquote von 10 Prozent zu 6 Prozent nicht ab.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden