Office: Outlook Web App wird für Tablets optimiert

Office Microsoft will die Web-Variante von Outlook offenbar so verbessern, dass sie leichter mit mobilen Geräten wie Smartphones und vor allem Tablets bedient werden kann. In einer Stellenanzeige fahndet der Softwarekonzern nach Angaben von 'WinRumors' nach einem neuen Entwickler, der bei der Arbeit an einer neuen Version der Outlook Web App helfen soll. Es gehe darum, die Anwendung für die nächste Generation der Desktop-PCs, mobilen und Tablet-Geräte fit zu machen, heißt es.

Offensichtlich geht es bei der neuen Ausgabe der Outlook Web App also unter anderem darum, das Interface stärker für die Bedienung mit den Fingern über einen Touchscreen zu optimieren. Außerdem will Microsoft offenbar neue Verwaltungsmöglichkeiten für Meetings, Termine und Aufgaben einführen.

Microsoft will scheinbar unter anderem mit Webanwendungen dafür sorgen, dass Tablets mit Windows 7 attraktiver werden. Bisher ist das Betriebssystem selbst noch nicht ausreichend für die Touch-Bedienung angepasst. Hier soll auch der Internet Explorer 9 Abhilfe schaffen, da mit ihm Webanwendungen fast wie normale Programme verwendet werden können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden