Nintendo: Billige Smartphone-Spiele sind ein Risiko

Wirtschaft & Firmen Preiswerte Spiele, wie sie seit einiger Zeit in den App-Stores für Smartphones auftauchen, sind nach Ansicht von Reggie Fils-Aime, Chef von Nintendo America, ein Risiko für die Games-Branche. "Angry Birds macht eine Menge Spaß, aber es ist eines von tausenden Produkten, die für einen oder zwei Dollar erhältlich sind und ich glaube, das schafft bei den Verbrauchern eine Mentalität, nach der Spiele generell nicht mehr als zwei Dollar kosten sollten", erklärte er gegenüber 'GameTrailers TV'.

Das wäre für Nintendos Verkaufsstrategie nicht förderlich. Die Titel für die neue Spielekonsole Nintendo 3DS werden zwar vom Format her meist in einer anderen Liga spielen, allerdings sind sie mit Preisen zwischen 35 und 45 Dollar deutlich teurer als Smartphones-Spiele.

Für die Spieleentwickler wird die Produktion für die 3DS somit zur Gratwanderung. Immerhin ist der Aufwand insbesondere beim Einsatz von 3D-Features höher, was die Entwicklung teurer macht. So muss zunehmend genauer ein Preis-Punkt gefunden werden, der nicht zu viele potenzielle Kunden ausschließt, andererseits aber möglichst hohe Einnahmen gewährleistet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr Sopoby Uhrenwerkzeug Set 147tlg Uhrmacherwerkzeug Uhr Werkzeug Tasche Reparatur Set Uhrwerkzeug Gehäuse Öffner in Nylontasche watch toolSopoby Uhrenwerkzeug Set 147tlg Uhrmacherwerkzeug Uhr Werkzeug Tasche Reparatur Set Uhrwerkzeug Gehäuse Öffner in Nylontasche watch tool
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
13,59
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden