802.11ac: Gigabit-WLAN soll sich schnell verbreiten

Netzwerk & Internet Der neue WLAN-Standard 802.11ac ist zwar aktuell noch nicht vollständig spezifiziert, trotzdem werden in absehbarer Zeit wohl sehr viele Geräte mit ihm arbeiten. Im kommenden Jahr soll die Standardisierung weitgehend abgeschlossen sein. Voraussichtlich im Jahr 2012 werden dann die ersten Produkte die neue Funktechnologie nutzen, die die Bandbreite von WLAN-Verbindungen in den Gigabit-Bereich hebt.

Die Marktforscher von In-Stat gehen angesichts des schnell steigenden Bedarfs an Bandbreite davon aus, dass sich der neue Standard schnell durchsetzen wird. Sie rechnen damit, dass im Jahr 2015 bereits rund 1 Milliarde Geräte entsprechend ausgestattet sein werden.

Vor allem Handys werden nach Ansicht der Marktforscher dazu beitragen, dass sich der Standard schnell durchsetzt. Diese machen der Prognose zufolge 2015 rund 80 Prozent aller entsprechend ausgerüsteten Systeme aus. Zu diesem Zeitpunkt wird es wohl auch kaum noch Hotspots geben, die nicht über 802.11ac funken, hieß es
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren65
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Vertikale ergonomische optische Maus 2000 DPI, 5 Tasten VerticalMouse
Vertikale ergonomische optische Maus 2000 DPI, 5 Tasten VerticalMouse
Original Amazon-Preis
13,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,89
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,10
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden