Angespielt: Bionic Commando Rearmed 2

PC-Spiele Der bekannte Spiele-Klassiker "Bionic Commando" aus dem Jahr 1987 feiert in dieser Woche seine Rückkehr auf die Konsolen. Wir haben "Bionic Commando Rearmed 2" auf Microsofts Xbox 360 unter die Lupe genommen. Angespielt...
Das nachfolgende Video zeigt einige Spielszenen aus den ersten drei Leveln, die wir aufgezeichnet haben. Zum Betrachten empfehlen wir die HD-Version. Weitere Informationen zum Gameplay, zahlreiche Screenshots und Videos finden Sie auf Seite zwei und drei dieses Artikels.

Abschließend gibt es jeweils eine Version des Spiels für die Xbox 360 und Playstation 3 zu gewinnen.


Die Story
Als der Publisher Capcom vor mehr als 23 Jahren "Bionic Commando" für das NES veröffentlichte, war noch nicht abzusehen, wie erfolgreich der Titel einmal wird. Die einzelnen Spielelemente sowie die Story sorgten bereits damals für große Diskussionen, was sicherlich auch zum Bekanntheitsgrad beigetragen hat.

Im Original von 1987 ging es darum, dass die Imperiale Armee den Albatros herstellen will, eine Geheimwaffe der Nazis. Dazu brauchen sie jedoch die Hilfe von Adolf Hitler, der wieder zum Leben erweckt werden soll. Die Federal States of America (FSA) schicken daraufhin Super Joe los, der dieses Vorhaben verhindern soll. Der Kontakt bricht ab, woraufhin der Protagonist des Spiels, Nathan "Rad" Spencer, entsendet wird, um Super Joe zu retten. Im weiteren Verlauf soll er die Pläne der Imperialen Armee vereiteln. Sein bionischer Greifarm ist das namensgebende Element.

Ursprünglich kam das Spiel mit dem Titel "Top Secret: Hitler no Fukkatsu" in den japanischen Handel. Zusammen mit der Umbenennung in "Bionic Commando" wurden auch einige Änderungen im Spiel vorgenommen. Aus Adolf Hitler wurde Master-D, die Nazis wurden in Badds umgetauft und statt eines Hakenkreuzes wurde ein Adlersymbol gewählt.

"Bionic Commando Rearmed" stellt ein erweitertes Remake des Klassikers dar, von dem nun der zweite Teil veröffentlicht wurde. 2009 gab es mit "Bionic Commando" auch noch einen aufwändig produzierten 3D-Titel, der jedoch kaum Erfolg hatte, obwohl er damals in unserem Testbericht gut abgeschnitten hat. Der erste Teil von "Bionic Commando Rearmed" wurde von der Fachpresse weltweit gelobt.

Bionic Commando Rearmed 2
Bionic Commando Rearmed 2

Die Story von "Bionic Commando Rearmed 2" ist einige Jahre vor den Ereignissen aus dem 3D-Spiel von 2009 angesiedelt. Ein Diktator von den Papagayan Islands droht damit, die FSA anzugreifen. Colonel Buebaker wird ausgesendet, um den Diktator zu konfrontieren, allerdings verschwindet er kurz nach seiner Ankunft. Ein Einsatzteam aus fünf bionischen Soldaten, darunter Spencer, sollen Buebaker lokalisieren und nach Hause zurückholen.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, wie sich "Bionic Commando Rearmed 2" spielen lässt und welche Features den Titel auszeichnen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Original Amazon-Preis
169,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
129,90
Ersparnis zu Amazon 24% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden