Google Hotpot: Ab sofort in deutscher Sprache

Internet & Webdienste Nach der offiziellen Vorstellung von Hotpot durch den US-amerikanischen Internetkonzern Google im November 2010 steht dieses Angebot ab sofort auch in 38 weiteren Sprachen, dazu gehört unter anderem Deutsch, zur Verfügung. Interessierte Nutzer können über Google Hotpot verschiedene Informationen und Empfehlungen weitergeben. Dazu gehören beispielsweise Kontakte, Cafes, Restaurants oder Sehenswürdigkeiten.

Laut einem veröffentlichten 'Blogbeitrag' wurden darüber hinaus auch Empfehlungen in die Suchergebnisse eingebaut.

Diese Informationen sehen die Nutzer aber nur wenn sie angemeldet sind. Laut Google werden die Resultate in diesem Zusammenhang individuell personalisiert und sind in dieser Form keinem anderen Nutzer zugänglich.

Diese Vorschläge stellt Google über unterschiedliche Anlaufstellen zur Verfügung. Zu diesem Zweck können beispielsweise die Android App Maps, die iPhone App Places, Google Maps oder eine Webseite von Google verwendet werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Aktion: Handytarif mit reduziertem Verkaufspreis
Aktion: Handytarif mit reduziertem Verkaufspreis
Original Amazon-Preis
13,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
5,00
Ersparnis zu Amazon 64% oder 8,99
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden