Amazon Singles: Vertrieb kurzer Texte ist gestartet

Handel & E-Commerce Der Online-Händler Amazon hat seinen neuen E-Book-Dienst Amazon Singles nun offiziell gestartet. Autoren kürzerer Texte können ihre Werke über das Angebot vermarkten. Laut Amazon sollen über die neue Sparte in seinem E-Book-Shop Texte vertrieben werden, die nicht lang genug sind, um als Buch verlegt zu werden. Dazu gehören beispielsweise Essays und längere Reportagen mit einem Umfang zwischen 5.000 und 30.000 Wörtern.

Diese werden über Amazon Singles zu preisen zwischen 99 Cent und 4,99 Dollar angeboten. Amazon hatte den Dienst im letzten Herbst angekündigt. Die Resonanz darauf sei sehr groß gewesen, erklärte Russ Grandinetti, der bei dem Händler für die Kindle-Inhalte zuständig ist.

Zum Start wurde die neue Rubrik von Amazon-Mitarbeitern mit einer Reihe von ausgewählten Texten bestückt. Neben Texten verschiedener Autoren können auch die Skripte der Vorträge auf der renommierten TED-Konferenz in digitaler Form erworben werden. Das Angebot wird nun kontinuierlich ausgebaut.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

Tipp einsenden