Intel: Black Eyed Peas-Musiker wird Kreativ-Chef

Wirtschaft & Firmen Der Chiphersteller Intel hat einen separaten Management-Posten eingerichtet, den der Musiker Will.i.am von der Band Black Eyed Peas besetzen soll. Dieser soll zukünftig als eine Art Kreativ-Chef für neue Impulse im Unternehmen sorgen. Auf einer internen Konferenz wurde der Musiker der Intel-Belegschaft bereits vorgestellt. Dabei würdigte Marketing-Chefin Deborah Conrad dessen kreatives Schaffen.

Bei Intel soll er nun mit den Entwicklern von Referenzdesigns von Notebooks, Tablet-PCs und Smartphones zusammenarbeiten. Der Konzern erhofft sich von dieser Maßnahme, dass hier dann nicht mehr vor allem die technischen Details sondern auch das Design und die Nutzerfreundlichkeit ein größeres Gewicht erhalten.

Will.i.am selbst führte aus, dass ihn Computer bisher dabei unterstützt hätten, seine eigene Kreativität auszuleben. Nun freue er sich darauf, gemeinsam mit deren Entwicklern nach neuen Wegen für die Kommunikation und das Entertainment zu suchen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr VIEWSONIC VA2465S-3 59,94cm 23,6 Zoll FullHD LED D
VIEWSONIC VA2465S-3 59,94cm 23,6 Zoll FullHD LED D
Original Amazon-Preis
139,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
110,30
Ersparnis zu Amazon 21% oder 29,60

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden