Google will 2011 tausende Mitarbeiter einstellen

Wirtschaft & Firmen Nachdem der Noch-Google-Chef Eric Schmidt gestern auf der Medien-Konferenz DLD ankündigte, in Deutschland rund 1.000 weitere Mitarbeiter einstellen zu wollen, kündigte der Suchmaschinenbetreiber jetzt für 2011 weltweiten Bedarf an.
Laut einem Blog-Beitrag von Senior Vice President Alan Eustace, der für den Bereich Engineering und Research verantwortlich ist, wurden 2010 rund 4.500 neue "Googler" eingestellt. 2007 stellte das bisherige Rekord-Jahr dar - damals wurden ca. 6.000 neue Mitarbeiter eingestellt. Jetzt plant das Unternehmen, 2011 zu einem neuen Rekord-Jahr zu machen.

Eustace führte aus, dass man auf der Suche nach Top-Talenten ist. Man benötigt intelligente Menschen, um Projekte wie das Web-basierte Betriebssystem Chrome OS und selbstfahrende Autos realisieren zu können. Auch Google Instant, das Suchergebnisse direkt bei der Eingabe darstellt, war nur mit qualifizierten Software-Ingenieuren umsetzbar.

Da man auf der ganzen Welt nach jungen Talenten sucht, lohnt sich auch für deutsche Uni-Absolventen ein Blick auf das Jobangebot von Google. Aktuelle Stellenausschreibungen findet man unter google.com/jobs.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:55 Uhr OUKITEL K10000 10000mAh 5.5 Zoll 4G LTE Smartphone Android 5.1 Lollipop MT6735 Quad Core, 13MP 2GB RAM 16GB ROM
OUKITEL K10000 10000mAh 5.5 Zoll 4G LTE Smartphone Android 5.1 Lollipop MT6735 Quad Core, 13MP 2GB RAM 16GB ROM
Original Amazon-Preis
159,99
Im Preisvergleich ab
159,99
Blitzangebot-Preis
135,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 24

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Pixel im Preis-Check

Tipp einsenden