Nutzung von Facebook am Arbeitsplatz umstritten

Social Media Eine deutliche Mehrheit von Fach- und Führungskräften aus der IT-Branche spricht sich gegen die Nutzung so genannter Social Media-Dienste wie beispielsweise Xing, Facebook oder Twitter am Arbeitsplatz aus.
Zwei Drittel der im Rahmen einer Studie der Nationalen Initiative für Informations- und Internetsicherheit (NIFIS) Befragten halten nichts davon, wenn sich ihre Mitarbeiter während ihrer Arbeitszeit in sozialen Netzwerken aufhalten - wenn auch mit unterschiedlicher Begründung.

Vierzig Prozent vertreten die Ansicht, dass "die Nutzung dieser Dienste Privatsache ist und aus diesem Grund auch nur privat durchgeführt werden sollte". Geht es hier eher um den Verlust von Arbeitszeit, sehen weitere 26 Prozent in der Nutzung der Dienste am Arbeitsplatz sogar "ein nicht zu kalkulierendes Risiko für die IT- und Informationssicherheit eines Unternehmens."

Auf der anderen Seite steht ein gutes Drittel (34 Prozent), das die möglichen positiven Auswirkungen in den Vordergrund stellt. Social Media Dienste stellen für sie eine "schnelle und unkomplizierte neue Form der Kommunikation dar". Mitarbeitern sollte daher die Nutzung erlaubt sein, "da hier ein wertvoller Austausch von Informationen ermöglicht wird, von der auch das Unternehmen profitieren kann."
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr tkstar GPS Tracker Locator für Auto Fahrzeug mit kostenlosen mobilen Apps, starker Magnet und 5000 mAh Akku
tkstar GPS Tracker Locator für Auto Fahrzeug mit kostenlosen mobilen Apps, starker Magnet und 5000 mAh Akku
Original Amazon-Preis
49,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
38,25
Ersparnis zu Amazon 23% oder 11,65
Nur bei Amazon erhältlich

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebook Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

The Social Network im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden