Sony startet Musikstreamingdienst in Deutschland

MP3-Player & Audio Ende Dezember des vergangenen Jahres startete der japanische Elektronikhersteller Sony seinen Musikdienst namens "Music Unlimited powered by Qriocity". Ab sofort können darauf auch Nutzer aus Deutschland zugreifen. Über dieses Angebot können interessierte Kunden Musiktitel auf unterschiedliche Endgeräte streamen. Aktuell stehen gut sechs Millionen Titel zur Verfügung. Die Inhalte stammen unter anderem von Sony Music, Warner, EMI und Universal. Überdies sind einige unabhängige Plattenfirmen daran beteiligt.

Diesbezüglich bietet Sony unterschiedliche Angebote an. Abgesehen von dem 4 Euro teuren Basisangebot gibt es ein Premiumangebot, bei dem die Kunden nach bestimmten Musiktiteln suchen und sich daraus auch Playlisten erstellen können.

Wie bereits angesprochen handelt es sich dabei um ein Streamingangebot, was bedeutet, dass die Inhalte auf der Online-Plattform von Sony bleiben. Die Käufer können die Musik über verschiedene Endgeräte anhören.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -45% auf Kamera und Stative
Bis zu -45% auf Kamera und Stative
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
44,00
Ersparnis zu Amazon 20% oder 10,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden