iPad 2: Release-Termin ist nun offenbar bekannt

Tablet-PC Der Computer-Hersteller Apple könnte die neue Generation seines Tablet-Systems iPad vielleicht schon in wenigen Tagen vorstellen. Darauf deutet ein nun öffentlich gewordenes Produktfoto hin.
Äußerlich hat sich an dem Gerät auf den ersten Blick nichts geändert - zumindest nicht, was die generelle Form angeht. Eine andere Gestaltung der Benutzeroberfläche verrät aber, dass es sich bei dem Bild um eine andere Version handelt.

Das darauf abgebildete Icon der Kalender-Applikation zeigt eine "9" an. Daraus lässt sich folgern, dass das iPad 2 vielleicht schon am 9. Februar präsentiert wird. Dies entspräche zumindest der Linie, die Apple bisher bei Produktfotos verfolgte.


(Bild: 9to5Mac)

Die erste Fassung des iPads stellte Apple-Chef Steve Jobs am 27. Januar 2010 vor. Auf den Produktfotos war deshalb die "27" in der Kalender-App abgebildet. Ebenso verhielt es sich mit den jeweiligen Release-Terminen bei den verschiedenen iPhone-Varianten. Für den 9. Februar spricht außerdem, dass Apple somit wie beim iPhone auch beim iPad einen einjährigen Update-Zyklus einhalten würde.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren67
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 UhrFriedland Global Guard IP-Funk-Basis-Set 868MHz, FGGK0101WWE
Friedland Global Guard IP-Funk-Basis-Set 868MHz, FGGK0101WWE
Original Amazon-Preis
349,95
Im Preisvergleich ab
349,95
Blitzangebot-Preis
315,33
Ersparnis zu Amazon 0% oder 34,62
Im WinFuture Preisvergleich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden