Fast alle jungen Deutschen sind inzwischen online

Wirtschaft & Firmen Unter den jungen Erwachsenen in Deutschland gibt es fast niemanden mehr, der nicht das Internet nutzt. Das geht aus den aktuellen Internet-Strukturdaten der Forschungsgruppe Wahlen hervor. Knapp drei Viertel aller deutschen Erwachsenen (74 Prozent) verwendeten demnach im vierten Quartal 2010 das Internet zu Hause, am Arbeitsplatz oder anderswo. Dies bedeutet ein leichtes Plus von zwei Prozentpunkten im Vergleich zu demselben Vorjahreszeitraum

Im Einzelnen nutzten 80 Prozent der Männer und 68 Prozent der Frauen das Internet, im Westen der Republik waren es 76 Prozent und im Osten 67 Prozent. Die Mehrheit der Internet-Nutzer (46 Prozent) waren zwischen drei und zehn Stunden in der Woche im Internet, 30 Prozent nutzten es über zehn Stunden und 24 Prozent bis zu zwei Stunden in der Woche.

Für den überwiegenden Teil der Bevölkerung ist das Internet schon lange zum Alltagsmedium geworden ist, bei Älteren ist das Entwicklungspotenzial jedoch nach wie vor groß. So waren 99 Prozent bei den 18- bis 24-Jährigen online, jeweils 96 Prozent bei den 25- bis 29-Jährigen sowie bei den 30- bis 39-Jährigen und 91 Prozent bei den 40- bis 49-Jährigen. Niedriger lag der Nutzeranteil bei den 50- bis 59-Jährigen mit 78 Prozent.

In der zahlenmäßig großen Gruppe der über 60-Jährigen nutzten im IV. Quartal 2010 weit unterdurchschnittliche 40 Prozent das Internet. Im Vergleich zum vierten Quartal 2008 (29 Prozent) ist dies aber immerhin ein Plus von elf Prozentpunkten, in der Gesamtheit stieg der Anteil lediglich um acht Prozentpunkte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
41,99
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden