Lebensmittel-Einkauf im Netz hat sich verdreifacht

Handel & E-Commerce Rund 4,5 Millionen Deutsche kaufen inzwischen auch Lebensmittel bei Online-Händlern. Das entspricht neun Prozent aller Internetnutzer, teilte der IT-Branchenverband BITKOM mit. Die Zahl resultiert aus einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsunternehmens Forsa anlässlich der morgen beginnenden Landwirtschaftsmesse "Grüne Woche" in Berlin. Die Zahl der Lebensmittelkäufer im Netz hat sich demnach seit 2009 verdreifacht.

Es spricht einiges dafür, dass sich das Wachstum in den nächsten Jahren fortsetzt. Jeder fünfte Befragte (19 Prozent) hat zwar noch keine Lebensmittel online eingekauft, könnte es sich aber prinzipiell vorstellen.

Insbesondere bei jüngeren Usern und Männern ist das Potenzial besonders groß. Jeder vierte Internetnutzer zwischen 18 und 29 Jahren kann sich vorstellen, Lebensmittel über das Internet zu bestellen, aber nur jeder achte über 50 Jahren. Männer zeigen mit 23 Prozent stärkeres Interesse als Frauen (15 Prozent).

Angeboten wird die Online-Bestellung von Lebensmitteln sowohl von klassischen Supermärkten als auch von spezialisierten Web-Shops. Im Sortiment finden sich häufig Delikatessen, die im stationären Handel nur schwer zu bekommen sind.

Auch Tiefkühlkost und Weine gehören zu den Top-Waren. Die Lieferung von frischen Produkten wie Gemüse oder Eiern ist allerdings oft auf Ballungsräume beschränkt. Die Waren werden auf Wunsch noch am selben Tag an die Haustür gebracht, oft gegen eine geringe Gebühr.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:35 Uhr Sound Intone P6 Bluetooth 4.0 Drahtlose Stereo Kopfhörer
Sound Intone P6 Bluetooth 4.0 Drahtlose Stereo Kopfhörer
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
20,16
Ersparnis zu Amazon 0% oder 3,83
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden