Internet Explorer 9 RC erhält neuen ActiveX-Filter

Internet Explorer Microsoft will neben weiteren Neuerungen beim kommenden Release Candidate des Internet Explorer 9 offenbar auch einen neuen Sicherheitsfilter integrieren, der für ActiveX-Module eingesetzt wird. Wie 'WinRumors' berichtet, soll der neue ActiveX-Filter des Internet Explorer 9 RC den Nutzer entscheiden lassen, welche ActiveX-Elemente auf der gerade geöffneten Website angezeigt werden dürfen.

Offenbar will Microsoft dadurch die Sicherheitsmaßnahmen des Browsers weiter verbessern. Gerade in Asien ist ActiveX noch weit verbreitet und wird unter anderem beim Zugriff auf die Online-Banking-Systeme diverser Geldinstitute verwendet.

Der ActiveX-Filter ist nicht die einzige neue Sicherheitsfunktion beim Internet Explorer 9 Release Candidate. Microsoft führt mit der sogenannten Tracking Protection auch eine Funktion ein, mit der der Nutzer festlegen kann, welche Inhalte von externen Quellen in einer Website angezeigt werden dürfen.

Downloads:
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden