Microsoft mit kostenloser OneNote App fürs iPhone

Apple iOS Microsoft hat erstmals eine mobile Variante seiner Notiz-Software OneNote für das Apple iPhone verfügbar gemacht. Vorerst wird die Anwendung über den iTunes App Store zum kostenlosen Download erhältlich sein.
Microsoft stellt OneNote Mobile nach eigenen Angaben nur für einen begrenzten Zeitraum gratis bereit. Wann das Programm kostenpflichtig werden soll, hat Microsoft noch nicht verraten. Zunächst ist OneNote zudem nur über die US-Version von iTunes zum Download verfügbar.

OneNote Mobile erlaubt es den Nutzern, Notizen anzufertigen, Fotos mit der iPhone-Kamera aufzunehmen und einzubetten sowie diese mit ihren SkyDrive-Konten zu synchronisieren. Dadurch kann auch auf einem Windows-PC, Smartphones mit Windows Phone 7 und anderen iPhones auf diese Inhalte zugegriffen werden.

Microsoft OneNote Mobile für iPhoneMicrosoft OneNote Mobile für iPhone

Bisher war es iPhone-Besitzern nur möglich, OneNote-Notizen mit Hilfe der OneNote Webanwendung zu betrachten, aber nicht zu bearbeiten. Mit der OneNote Mobile App ist nun ein umfangreiches Bearbeiten möglich. Microsofts Entwickler haben nach eigenen Angaben 18 bis 24 Monate daran gearbeitet, die neue mobile OneNote-Version für das iPhone zu schaffen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 UhrCanton Movie 125 MX 2-Wege 5.1 Lautsprecher-System
Canton Movie 125 MX 2-Wege 5.1 Lautsprecher-System
Original Amazon-Preis
194,98
Im Preisvergleich ab
187,00
Blitzangebot-Preis
175,00
Ersparnis zu Amazon 0% oder 19,98

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden