Personalausweis hat Probleme mit Sonderzeichen

Recht, Politik & EU Laut einem Bericht der 'Frankfurter Rundschau' hat der neue Personalausweis Probleme mit bestimmten Sonderzeichen. So machen beispielsweise die Namen André, François und de Maizière Probleme auf den Computersystemen der Behörden.
Laut Joachim Krüger, Bezirksstadtrat von Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf, tauchen die Schwierigkeiten auf, sobald man die neuen Ausweise über so genannte Änderungsterminals digital anmelden will. "Da stürzt das ganze System ab, und der eigentliche Vorteil des neuen Personalausweises, die digitale Registrierung, ist hinfällig", gab Krüger gegenüber der Zeitung an. Die betroffenen Bürger können ihren neuen Ausweis trotzdem abholen, müssen für die digitale Registrierung aber später nochmal vorbeikommen.

Die diakritischen Zeichen, denen man spätestens beim Französischlernen begegnet, heißen Akut, Cédille oder Zirkumflex. Sie tauchen auch in Deutschland bei vielen Namen auf, vor allem wenn die Herkunft im Ausland liegt. Typische Vornamen sind André, Cécile, Dvorák, García und François.

Die Meldebehörden machen die Bundesdruckerei für die Probleme verantwortlich. "Die Probleme liegen häufig nicht an der Software für den neuen Personalausweis, sondern an der Kompatibilität der von Land zu Land unterschiedlichen Softwareprogramme bei den Meldebehörden", erklärte die Pressesprecherin der Bundesdruckerei. Wann die Probleme behoben sein werden, ist unbekannt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren52
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr Oehlbach High Speed HDMI-Verteiler (24 Karat vergoldete Kontakte, 2x HDMI Ausgang, 4K2K-Untersützung)
Oehlbach High Speed HDMI-Verteiler (24 Karat vergoldete Kontakte, 2x HDMI Ausgang, 4K2K-Untersützung)
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
68,00
Blitzangebot-Preis
63,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 15,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden