iPhone 4 bei Verizon als WLAN-Hotspot einsetzbar

Handys & Smartphones Nachdem Apple und der US-amerikanische Mobilfunkanbieter Verizon Wireless am gestrigen Dienstag eine spezielle Ausführung des iPhone 4 für das CDMA-Netz vorgestellt haben, wurde jetzt bekannt, dass das installierte iOS 4.2.5 eine Neuerung mitbringt.
Demnach findet man in den Einstellungen einen neuen Eintrag namens "Personal Hotspot" vor, der Funktionen bereithält, die das Smartphone in einen WLAN-Hotspot verwandeln. Bis zu fünf Geräte können sich dann mit dem iPhone verbinden und die mobile Internetverbindung nutzen. Die neue Funktion ist ein fester Bestandteil von iOS 4.2.5 und wird nicht mit Hilfe einer separaten App realisiert.

iOS 4.2.5 Personal Hotspot
"Personal Hotspot" in iOS 4.2.5
Quelle: Macrumors

Die entsprechenden Hardware-Voraussetzungen bringt das iPhone 4 mit. Wer sein Smartphone mittels Jailbreak geknackt hat, kann zu einer App namens MyWi greifen, um die Hotspot-Funktionalität zu realisieren. Da es offizieller Bestandteil von iOS 4.2.5 ist, gibt es nun natürlich die ersten Spekulationen, dass Apple das Feature auch in der GSM-Variante des iPhone 4 freischalten wird.

Phil Schiller, Marketing-Chef bei Apple, hatte laut 'Ars Technica' erklärt, dass man die Hotspot-Funktion integriert hat, da auch andere Smartphones von Verizon Wireless etwas Derartiges bieten. Über Pläne, die Funktion generell anzubieten, sprach er nicht.

Laut einem Bericht von 'Macrumors' behaupten zwei iPhone-Blogs, dass der "Personal Hotspot" mit iOS 4.3 eingeführt wird. Ob das Feature genutzt werden darf, hängt dann vom Netzbetreiber ab.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden