Microsoft startet Windows Embedded Handheld 6.5

Weitere Mobile Systeme Der Software-Konzern Microsoft bringt heute sein Betriebssystem Windows Embedded Handheld in der Version 6.5 auf den Markt. Der angekündigte Termin zum Jahresende 2010 wurde damit nicht ganz eingehalten. Das System ist für den Einsatz auf portablen Geräten im Business-Bereich wie Barcode-Scannern oder RFID-Readern konzipiert. Es basiert auf Windows Mobile 6.5 bringt dessen Funktionen in Sachen Vernetzbarkeit, Sicherheit und Management mit.

Wie Microsoft weiter mitteilte bietet die neue Version den Hardware-Herstellern außerdem deutlich größere Möglichkeiten, was den Einsatz unterschiedlich großer Displays oder die Anbindung anderer Ein- und Ausgabe-Möglichkeiten angeht.

Partner wie Intermec, Motorola und Honeywell haben bereits angekündigt, demnächst Geräte auf Basis des neuen Betriebssystems anzubieten. Microsoft bietet für die Software bis 2014 Mainstream-Support. Die erweiterte Support-Frist läuft dann bis Ende 2019.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 UhrMini-PC mit 1000Gb Festplatte, 4GB Arbeitsspeicher, Windows 10
Mini-PC mit 1000Gb Festplatte, 4GB Arbeitsspeicher, Windows 10
Original Amazon-Preis
349
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
299
Ersparnis zu Amazon 0% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden