DisplayLink-App macht iPad zum Windows-Bildschirm

Video Das Unternehmen DisplayLink hat eine neue App für das iPad von Apple veröffentlicht. Diese verwandelt es Tablet-System in einen zweiten Monitor für einen Windows-PC.
Das Tool kann mit Windows XP, Windows Vista und Windows 7 zusammenarbeiten, wobei auch die Windows 7 Aero-Oberfläche unterstützt wird. Auf dem iPad wird mindestens iOS 3.2 benötigt. Die Übertragung des Bildes erfolgt über eine drahtlose Verbindung.

Nach Angaben von DisplayLink eignet sich die Anwendung beispielsweise, um E-Mail- oder Social Networking-Clients im Blick zu behalten. Auch Office-Anwendungen können genutzt werden. Für grafiklastige Spiele ist die Datenübertragung allerdings zu langsam. Die App kostet im deutschen AppStore 1,59 Euro.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden