Dell Streak 7: Kleines Android-Tablet vorgestellt

Tablet-PC Dell hat zusammen mit T-Mobile USA das Android-Tablet Streak 7 auf der CES in Las Vegas vorgestellt. Es soll vom neuen 4G-Netz des Unternehmens Gebrauch machen. Das 7 Zoll große Tablet wird als "ultimative Entertainment-Zentrale" beworben.
Das WVGA-Display versteckt Dell hinter besonders hartem und kratzfesten Gorilla-Glas. Als Betriebssystem setzt der Elektronikhersteller auf Android 2.2. Der Zugriff auf den Android Market ist gewährleistet. Im Inneren werkelt ein Tegra-2-Chip von Nvidia, der zwei CPU-Kerne mit jeweils 1 GHz mitbringt. Auf der Rückseite findet man eine 5-Megapixel-Kamera, mit der sich auch HD-Videos aufnehmen lassen. Zusätzlich gibt es auf der Vorderseite eine 1,3-Megapixel-Kamera für Videotelefonate.


Der interne Speicher beläuft sich auf 16 Gigabyte. Mit Hilfe von SD-Karten kann die Kapazität um 32 Gigabyte erweitert werden. T-Mobile installiert eine Reihe von Anwendungen auf dem kleinen Tablet. Dazu gehört beispielsweise das kürzlich von Skype aufgekaufte Qik für mobile Videostreams. Hinzu kommt T-Mobile TV für verschiedene Nachrichtensendungen, Sport, Filme und Serien.

Dell Streak 7 T-Mobile USA will das Dell Streak 7 "in den nächsten Wochen" in sein Angebot aufnehmen. Dell wird das Tablet über seinen bekannten Online-Vertrieb an den Mann bringen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Tipp einsenden