T-Mobile G-Slate angekündigt, Android 3.0 im Detail

Tablet-PC T-Mobile USA hat zusammen mit LG auf der CES in Las Vegas ein Tablet mit Android 3.0 angekündigt. Das T-Mobile G-Slate soll vom neuen HSPA-Plus-Netzwerk des Providers Gebrauch machen, das als 4G vermarktet wird.
Über die Hardware im Inneren des Tablets schweigen sich die beiden Unternehmen noch aus. Das Produkt soll jedoch "in den kommenden Monaten" in den Handel kommen, zumindest in den USA. Welche Pläne für den europäischen Markt verfolgt werden, ist nicht bekannt.

Viel mehr wurde über das T-Mobile G-Slate noch nicht verraten. Dafür wurden zahlreiche Videos veröffentlicht, die das kommende Android 3.0 in Aktion zeigen. Der erste Clip zeigt beispielsweise die Videotelefonie auf Basis von Google Talk.


Der zweite Clip beleuchtet den überarbeiteten Browser in Android 3.0, der nun echte Tabs unterstützt und mit Google Chrome synchronisiert werden kann.


Das letzte Video zeigt, wie man auf einem Tablet mit Android 3.0 E-Books verwaltet und liest.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Tipp einsenden