Wikileaks: Bank of America trifft Vorkehrungen

Wirtschaft & Firmen Bei der Bank of America bereitet man sich seit Wochen auf die nächste von Wikileaks angekündigte Veröffentlichung vor. Das berichtete die US-Tageszeitung 'New York Times' unter Berufung auf einen Insider. Wikileaks-Sprecher Julian Assange hatte vor einiger Zeit bekannt gegeben, dass der nächste größere Leak aus Unterlagen einer großen amerikanischen Bank bestehen wird. Die Dokumente sollen detaillierte Einblicke in ein "Ökosystem der Korruption" geben. Die Informationen sollen von einer Festplatte stammen, die einmal im PC eines Topmanagers der fraglichen Bank steckte.

Bisher ist allerdings noch nicht bekannt, um welches Finanzinstitut es sich handeln wird. Trotzdem reagierte man bei der Bank of America umgehend auf die Ankündigung. Ein Team aus 15 bis 20 hochrangigen Vertretern der Bank soll dem Bericht zufolge seit Wochen eine großangelegte interne Untersuchung durchführen.

Dabei wird jeder Fall, in dem ein Computer verloren ging, noch einmal geprüft. Aber auch verschiedene andere Wege, auf denen das interne Kommunikationssystem kompromittiert werden könnte, werden untersucht. Unterstützung gibt es dabei vom Beratungsunternehmen Booz Allen Hamilton.

Weiterhin sind mehrere prominente Anwaltskanzleien damit beauftragt worden, die rechtlichen Probleme, die eine Veröffentlichung von internen Dokumenten nach sich ziehen könnte, zu bewerten. Über alle Schritte fordert Bank-Chef Brian T. Moynihan regelmäßig Berichte ein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden