OT: Das Geheimnis der Cheops Pyramide

PC-Spiele Das Geheimnis der Cheops Pyramide In der Königinnenkammer befindet sich ein schmaler, 20 mal 20 cm großer Schacht, der in südliche Richtung aufsteigt. Entdeckt wurde er 1993 von dem deutschen Ingenieur Rudolf Gantenbrink. Das besondere an diesem Schacht ist, das er nicht wie zum Beispiel der Nordschacht einen Durchgang nach draussen bildet, sondern von einem bearbeiteten Quader mit zwei Kupfergriffen verschlossen ist. Das ZDF zeigte von 3:25 Uhr bis 5:30 Uhr eine Live Dokumentation des National Geografic.
Nach langem hin und her durfte nun ein Forscherteam nach über 4500 Jahren ein kleines, 2 Zentimeter großes Loch durch den 9 Zentimeter dicken Steinquader bohren. Man erwartete Schätze, die verschwundene Mumie des Cheops, die Bundeslade mit den 10 Geboten und vieles mehr.
Es kam aber ganz anderst!
Doch nur heiße Luft?
Hinter dem Steinblock fand die Minisonde einen Raum von 90 Zentimetern länge, und eine weitere "Tür". Dieser Raum ist vollkommen leer. Nun können wir hoffen, das es bald eine weitere Folge geben wird, in dem einer der größten Geheimnisse der alten Pyramiden von Giseh endlich gelüftet wird.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden