16 Millionen Dollar: Wikipedia erreicht Spendenziel

Wirtschaft & Firmen Die Wikimedia Foundation, welche hinter dem Online-Lexikon Wikipedia steht, setzt sich in jedem Jahr das Ziel, einen bestimmten Spendenbetrag für den Betrieb der Online-Plattform zu sammeln. 16 Millionen US-Dollar wurden diesmal gespendet. Jimmy Wales, der Gründer von Wikipedia, hat sich zu diesem Thema in Form von einem Blogbeitrag geäußert und das erreichte Spendenziel verkündet. Im Schnitt haben die Unterstützer der Online-Enzyklopädie 22 US-Dollar gespendet, sagte er.

Die gesammelten Gelder wird man nun für den Betrieb der Plattform verwenden. Dazu gehören unter anderem die Kosten für die Server, Bandbreite und die Weiterentwicklung der Webseite selbst. Überdies wird damit auch das Gehalt der Mitarbeiter finanziert.

Den Angaben der Betreiber zufolge umfasst Wikipedia inzwischen über 17 Millionen Artikel in über 270 Sprachen. Monatlich wird das Angebot, welches in diesem Jahr den zehnten Geburtstag feiert, von rund 400 Millionen Menschen genutzt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:20 Uhr Denon RCD-N9 CEOL Netzwerk Kompaktreceiver (2x 65 Watt, Internetradio, DLNA, AirPlay, Bluetooth, Spotify Connect, App Steuerung)
Denon RCD-N9 CEOL Netzwerk Kompaktreceiver (2x 65 Watt, Internetradio, DLNA, AirPlay, Bluetooth, Spotify Connect, App Steuerung)
Original Amazon-Preis
439
Im Preisvergleich ab
429
Blitzangebot-Preis
349
Ersparnis zu Amazon 21% oder 90

Tipp einsenden