Microsoft warnt vor aktueller Office-Malware

Viren & Trojaner Der Software-Konzern Microsoft hat vor Malware gewarnt, die sich aktuell über eine Sicherheitslücke in seiner Office-Software verbreitet. Der Schadcode gelangt per E-Mail auf das System.
Wie das Microsoft's Malware Protection Center mitteilte, wurde der Fehler in der Software bereits im Zuge des Patch-Days im November behoben (MS10-087). Allerdings zeigt sich an der aktuellen Verbreitung des Schadcodes, dass wohl noch viele Systeme nicht mit dem zugehörigen Patch ausgestattet sind.

Die Malware kann sich unter anderem deshalb relativ einfach ausbreiten, weil der entsprechende Code bereits in der Vorschau-Ansicht von Outlook aktiv wird. Microsoft empfiehlt daher dringend, den bereitgestellten Patch zu installieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:20 Uhr Digittrade HS128 500GB externe High Security Festplatte 2,5 Zoll mit 128-Bit AES Hardwareverschlüsselung, Smartcard and PIN
Digittrade HS128 500GB externe High Security Festplatte 2,5 Zoll mit 128-Bit AES Hardwareverschlüsselung, Smartcard and PIN
Original Amazon-Preis
315,83
Im Preisvergleich ab
295,08
Blitzangebot-Preis
279,39
Ersparnis zu Amazon 12% oder 36,44

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden