Kindle: Amazon ermöglicht den Verleih von Büchern

Internet & Webdienste Der Online-Buchhändler Amazon bietet den Kunden seines Kindle E-Book-Stores ab sofort die Möglichkeit, Bücher an andere Nutzer zu "verleihen". Die Bücher können über einen Zeitraum von bis zu 14 Tagen verliehen werden.
Das Verleihen von E-Books ist nur möglich, wenn der jeweilige Verlag dem zugestimmt hat. Darüber hinaus können alle Bücher jeweils nur ein Mal verliehen werden. Das Lesen der verliehenen Büchern ist auf dem Kindle E-Reader ebenso möglich wie auf allen anderen Endgeräten, für die die Kindle-Software verfügbar ist.

Hat ein Nutzer ein Buch verliehen, kann er es über die Dauer des Ausleihzeitraums selbst nicht mehr lesen. Die Verlage entscheiden letztlich, welche Titel ausgeborgt werden können. Generell ist das Verleihen von E-Books aus dem Kindle-Store kostenlos möglich. Amazon informiert die beteiligten Kunden drei Tage vor dem Ablauf der Ausleihfrist.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Preisvergleich Kindle Paperwhite

Tipp einsenden