iPod Nano: Erster Schritt hin zu einem Jailbreak

MP3-Player & Audio Dem Entwickler James Whelton ist ein erster Schritt hinzu einem Jailbreaking-Hack für Apples Music-Player iPod Nano gelungen. Das Ziel ist die Installation zusätzlicher Applikationen auf dem Gerät. Apple hatte die neue Fassung des kleinen Players mit einem Touchscreen ausgestattet. Die Oberfläche ähnelt dabei der GUI des iPhones. Allerdings bietet der Hersteller hier keine Möglichkeit, zusätzliche Anwendungen zu installieren. Trotzdem zog das Gerät in dieser Form bereits das Interesse von Entwicklern auf sich.

Whelton ist es nun zumindest gelungen, mit einem Hack in die Firmware des Players einzugreifen. Zumindest gelang es ihm, eines der Icons auf der Oberfläche zu entfernen. Dafür mussten lediglich ein modifiziertes PList-File auf dem System installiert und die Gültigkeitsprüfung beim Systemstart getäuscht werden.


Der aktuelle Hack ist noch sehr einfach. Wie Whelton ausführte, kann er aber ein Ansatz sein, deutlich tiefer in die Firmware einzudringen und auch verschiedene derzeit noch versteckte Features freizulegen. Auf diese weisen die enthaltenen Konfigurationsdateien bereits hin.

So ist seitens Apples wohl die Möglichkeit, Videos abzuspielen, bereits vorgesehen. Auch Support für die Anzeige von Kontaktdaten über vCards und eine Kalender-Funktion verbergen sich wohl schon in der Firmware, sind aber noch deaktiviert. Den Angaben zufolge handelt es sich bei dem aktuellen Betriebssystem wohl um eine Weiterentwicklung der ursprünglichen iPod Nano-Firmware.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
663,99
Im Preisvergleich ab
659,00
Blitzangebot-Preis
589,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 74,99

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden