Microsoft: 2011 steht ganz im Zeichen von Kinect

Microsoft Konsolen Microsoft hat sich mit Blick auf das bevorstehende Jahr enthusiastisch zu Kinect für die Xbox 360 geäußert. Man wolle eine Reihe von Spieletiteln auf den Markt bringen, die die Kunden begeistern.
Stephen McGill, der in Großbritannien für Microsofts Xbox- und Entertainment-Sparte zuständig ist, sagte laut 'CVG', dass es 2011 letztlich ganz auf Kinect ankommen werde. Die Bewegungssteuerung sei die Speerspitze eines "brillianten" Spiele-Line-Ups im nächsten Jahr.

Die Kunden nehmen Kinect nach Angaben von McGill bereits sehr gut an, doch im kommenden Jahr sei mit einer Reihe von Kinect-Spielen zu rechnen, die den Spielefans den Atem rauben werden. Insgesamt sei man mit der bisherigen Erfolgsgeschichte der Xbox 360 höchst zufrieden.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Xbox 360 Slim E im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden