Firefox 4 Beta 8 mit verbesserter Synchronisierung

Kurz vor Weihnachten haben die Entwickler aus dem Hause Mozilla noch die achte Betaversion ihres Browsers Firefox 4.0 veröffentlicht. Dieser bringt Verbesserungen in den Bereichen Synchronisation und Hardwarebeschleunigung mit.

Die Entwickler konzentrieren sich in der aktuellen Phase auf die Vollendung bereits implementierter Features. Bis zur Veröffentlichung der Version 4.0 wird es keine neuen Funktionen mehr geben. So hat man beispielsweise die Einrichtung von Firefox Sync vereinfacht. Die Funktion sorgt dafür, dass man auf allen Systemen, sogar auf einem Smartphone mit Firefox Mobile, die gleichen Bookmarks, Einstellungen, Tabs, Passwörter und den Verlauf vorfindet.

Firefox 4.0 Beta 8
Firefox 4.0 Beta 8

Auch die bereits integrierte Hardwarebeschleunigung auf Basis von WebGL wurde verbessert. Die Entwickler versprechen in den Release Notes mehr Geschwindigkeit, erweiterte Funktionen und eine umfassendere Kompatibilität. Der Addon-Manager des Browsers wurde optisch aufpoliert. Eine komplette Auflistung der behobenen Bugs findet man hier.

Über die anstehenden Feiertage wird sich bei der Entwicklung wohl nicht sehr viel tun. Als Veröffentlichungstermin für die finale Ausgabe nennt die Mozilla Foundation derzeit nur vorsichtig "Anfang 2011".

Download: Firefox 4.0 Beta 8 (11 MB, deutsch)
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Sehr schön mit der Sync. Aber was nützt das, wenn der Firefox Mobile nicht gerade ausgereift und benutzerfreundlich ist.
 
@Solvin: dass ich auf dem laptop dem pc und meinem geschaeftsrechner die gleichen bookmarks und gespeicherten passwoerter habe
 
@-adrian-: ja die funktion ist ja auch sehr gut (brauch ich nämlich kein LastPass mehr) aber ich bezog mich nur auf firefox mobile...wenn der noch ausgereifter wäre, dann wärs echt perfekt
 
@Solvin: das is richtig. aber daran wird ja gearbeitet .. warte auch schon drauf
 
Na Hauptsache die bekommen das mal mit den Abstürzen hin, mein FF ist seit der Version 3.6.x noch nie so oft abgestürzt. Nein das liegt nicht an den Addons, ich habe nur 2 Addons installiert und die sind angeblich für die Version 3.6 und ja ich habe komplett neu installiert ohne Altlasten. Ich bin wirklich am überlegen, lieber den Chrome in Zukunft als meinen Browser zu benutzen.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:59Acer B296CLbmiidprz 74cm (29 Zoll) IPS Monitor 21:9 2K Ultra HD dunkelgrauAcer B296CLbmiidprz 74cm (29 Zoll) IPS Monitor 21:9 2K Ultra HD dunkelgrau
Original Amazon-Preis
451,54
Blitzangebot-Preis
399
Ersparnis 12% oder 52,54
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

Bücher zum Firefox-Browser

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles