Werbevideo von Motorola: iPad ein riesiges iPhone

Tablet-PC Motorola arbeitet derzeit an einem ersten Tablet-PC, den das Unternehmen wohl auf der Consumer Electronics Show (CES) im Januar 2011 vorstellen wird. Obwohl das Gerät noch nicht angekündigt wurde, hat man jetzt ein erstes Werbevideo veröffentlicht.
Bereits bei den Android-Smartphones Droid und Droid X nahm das Unternehmen kein Blatt vor den Mund und zeigte die Schwächen der Konkurrenzprodukte auf. Beim kommenden Tablet-PC wird sich daran nicht sehr viel ändern. Im neuesten Werbevideo werden das iPad und das Galaxy Tab kritisiert, obwohl Motorola selbst noch gar kein Produkt im Handel hat.

Dennoch handelt es sich um einen witzig aufgemachten Clip, der die Evolution von Tablets beschreibt. Angefangen bei den ägyptischen Hieroglyphen, über die zehn Gebote bis hin zum kommenden Motorola-Tablet, das noch verhüllt ist, wird jedes Produkt aufs Korn genommen.


Das iPad von Apple wird als riesiges iPhone bezeichnet. Bei Samsungs Galaxy Tab stört man sich daran, dass Android in einer Version verwendet wird, die eigentlich für Smartphones gedacht ist. Auf Motorolas Tablet wird Android 3.0 (Honeycomb) zum Einsatz kommen, was durch die Biene, die um das Firmenlogo kreist, mehr oder weniger bestätigt wird.

Android-Chef Andy Rubin hatte das Motorola-Tablet mit Honeycomb bereits demonstriert. Das Gerät hatte dabei einen vielversprechenden Eindruck hinterlassen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Synology DS716+II - DS716+II 2 Bay NAS 2GB RAM Btrfs File System
Synology DS716+II - DS716+II 2 Bay NAS 2GB RAM Btrfs File System
Original Amazon-Preis
513,66
Im Preisvergleich ab
431,83
Blitzangebot-Preis
314,47
Ersparnis zu Amazon 39% oder 199,19

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden