Bericht: Nokia zeigt Interesse an Windows Phone 7

Windows Phone Der finnische Handyhersteller Nokia führt jüngst offenbar Gespräche mit Microsoft über die Einführung einer eigenen Smartphone-Serie mit dem neuen Windows Phone 7. Entsprechende Spekulationen halten sich schon länger. Das russischsprachige Mobilfunkportal 'Mobile-Review' berichtet unter Berufung auf Quellen aus der Industrie, dass Nokia und Microsoft bereits im November Verhandlungen aufgenommen haben, bei denen es um die Möglichkeit zur Einführung von Geräten mit Windows Phone 7 geht.

Die Gespräche wurden angeblich von Nokias neuer Führungsriege veranlasst. Vor einigen Monaten war der ehemalige Microsoft-Manager Stephen Elop neuer Nokia-CEO geworden. Seitdem gab es mehrfach Berichte, wonach die Finnen an Microsofts neuem Smartphone-Betriebssystem interessiert sind.

Mobile-Review zufolge könnte Nokia eine ganze Reihe von Geräten mit Windows Phone 7 planen, die seinen Markennamen tragen und mit den charakteristischen Eigenschaften der anderen Nokia-Smartphones daher kommen. Nokia hat derzeit aufgrund des großen Konkurrenzdrucks durch Google Android und Apples iPhone mit einigen Schwierigkeiten im Smartphonemarkt zu kämpfen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden