eBay übernimmt brands4friends für 150 Mio. Euro

Wirtschaft & Firmen Das Online-Auktionshaus eBay hat den Shoppingclub brands4friends übernommen. Mit einer Übernahmesumme in Höhe von 150 Millionen Euro will sich das Unternehmen als führender Modeanbieter in Europa etablieren.
brands4friends hat in Deutschland rund 3,5 Millionen Mitglieder und beschäftigt ca. 200 Mitarbeiter in Berlin. Man verkauft Produkte von bekannten Mode- und Lifestyle-Marken, meist deutlich günstiger als üblich. Es handelt sich um Aktionen, die täglich neu gestaltet werden. Um zuschlagen zu können, muss man Mitglied des Clubs sein.

brand4friends wurde 2007 gegründet und hat sich in dieser Zeit auch an SecretSales.com sowie der japanischen Tochter brands4friends.jp beteiligt. Diese Anteile gehen an eBay im Rahmen der Akquisition über. Zunächst muss das Kartellamt der Übernahme zustimmen. eBay geht davon aus, dass man Anfang 2011 das Geschäft abschließen kann.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Interessantes bei eBay

Tipp einsenden