Google will über verdächtige Webseiten informieren

Internet & Webdienste Google möchte die hauseigene Suchmaschine um eine neue Warnfunktion erweitern. Diesbezüglich geht es um Webseiten, die möglicherweise übernommen wurden und für die Besucher eine Gefahr darstellten könnten. Unter den jeweiligen Suchergebnissen will Google aus diesem Grund einen Hinweis einblenden und die Nutzer darauf aufmerksam machen, dass die jeweilige Webseite möglicherweise von Dritten übernommen wurde.

Durch einen Klick auf diesen Link werden die Nutzer der Suchmaschine direkt zum Google Help Center weitergeleitet und können an dieser Stelle verschiedene Informationen zu diesem Thema einsehen. Auch wenn eine mögliche Gefahr für die Besucher besteht, kann die jeweilige Webseite trotzdem über Google besucht werden.

Den Angaben des Google Product-Managers Gideon Wald zufolge will man bei diesem Vorhaben auf eine Reihe von Werkzeugen setzen, welche neue Bedrohungen automatisch erkennen sollen. Zudem wird der Webmaster der betroffenen Seite darüber informiert. Dieser kann letztlich auch eine erneute Prüfung des eigenen Angebots in die Wege leiten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:35 Uhr MEDION LIFETAB P9701 24,6 cm (9,7 Zoll) Tablet mit QHD Display, Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM, 32 GB Speicher, Android 6.0, titan
MEDION LIFETAB P9701 24,6 cm (9,7 Zoll) Tablet mit QHD Display, Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM, 32 GB Speicher, Android 6.0, titan
Original Amazon-Preis
229,99
Im Preisvergleich ab
229,00
Blitzangebot-Preis
189,99
Ersparnis zu Amazon 17% oder 40

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden