Microsoft stellt Plattform für Fußballportal FD21

Internet & Webdienste Microsoft unterstützt das neue Fußballportal FD21, das Bundeskanzler Gerhard Schröder am 6. September 2001 in Berlin offiziell präsentiert. Unter www.fussballd21.de stellt FD21 fußballbegeisterten Internetnutzern eine Vielzahl von Informationsangeboten bereit. Zudem soll sich das auf Basis der Microsoft Softwareplattform betriebene Portal zu einem überregionalen Netzwerk und Kommunikationszentrum für alle Fußballinteressierten entwickeln. Am inhaltlichen Aufbau von FD21 sind bekannte Fußballstars wie Jürgen Klinsmann und Matthias Sammer wesentlich beteiligt. Von Lehrgängen zur Vermittlung praxisrelevanter Trainingsmethoden über Ernährungstipps bis hin zu sportmedizinischen oder sportpädagogischen Themen - FD21 nutzt die Möglichkeiten des Internet, um Benutzer mit wissenswerten und hilfreichen Inhalten rund um den Fußball zu versorgen. Die technologische Basis bildet dabei die Microsoft Plattform, die den reibungslosen Betrieb des Portals sichert. Gemeinsam mit den Partnern Hewlett-Packard und Cisco hat Microsoft für das Projekt die derzeit modernsten Internettechnologien zur Verfügung gestellt. Mit seinem Beratungs-Know-how sorgte das Softwareunternehmen zudem für eine schnelle Realisierung.

Design und Programmierung der Website von FD21 werden von der Feldmann media group AG übernommen; WorldCom Deutschland und die taskarena AG betreuen das Hosting. Weiter Informationen zum Aufbau des Fußballportals FD21 sind im Internet unter www.1zu0fuerMicrosoft.de erhältlich.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden