Android Market: Google kündigt Client-Update an

Handel & E-Commerce Den aufgestellten Plänen des Internetkonzerns 'Google' zufolge soll in den kommenden zwei Wochen ein Update des Market-Client für alle Geräte auf denen Android in der Version 1.6 oder eine spätere Version läuft erscheinen. Unter dem Strich verspricht sich Google von diesem Update, dass sowohl der Verkauf, als auch der Einkauf von Anwendungen im hauseigenen Store deutlich einfacher vonstattengehen soll. Zu diesem Zweck sollen unter anderem die angebotenen Applikationen kategorisiert werden.

Zusammengefasst werden die Applikationen beispielsweise in Kategorien wie Widgets oder Wallpapers. In den kommenden Wochen will der Internetkonzern zudem einige weitere Kategorien anlegen und so die Übersichtlichkeit fördern.

Auf dem Einstiegs- und Kategoriebildschirm finden sich neue "Karussells" ein, mit denen sich die Nutzer einen schnellen Überblick über beworbene Anwendungen verschaffen sollen. Durch einen Klick werden die Kunden sofort zur jeweiligen Download-Seite weitergeleitet.

Während unzufriedene Nutzer bisher einen Tag Zeit hatten, um von einem Kauf zurückzutreten, wird sich diese Frist deutlich verkürzen. Den Angaben von Google zufolge bleiben für diesen Schritt nur noch 15 Minuten Zeit.

Darüber hinaus können Entwickler ihre Anwendungen in verschiedene Altersstufen einsortieren. Die wichtigsten Informationen zur einer App werden abgesehen davon auf einer Seite zusammengefasst.

Letztlich hat Google auch eine Änderung im Hinblick auf die maximale Größe von APK-Dateien im Market vorgenommen. Diese dürfen nun bis zu 50 MByte groß sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren69
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Narrow Box 4K
Narrow Box 4K
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden