Justin Bieber führt die Streaming-Charts klar an

Musik- / Videoportale Die Streaming-Charts führt in diesem Jahr mit deutlichem Abstand das Teeny-Idol Justin Bieber an. Dessen Videos wurden auf verschiedenen Plattformen bis Anfang Dezember 1,07 Milliarden mal abgerufen. Das geht aus Statistiken der Marktforscher von TubeMogul hervor, die im Auftrag der Major Labels unter anderem die Download-Zahlen bei YouTube und MySpace auswerten. Unter allen Videos der großen Musik-Publisher hält Bieber damit einen Anteil von 6,9 Prozent.

Als Zweitplatzierte kam Lady Gaga bisher auf 879 Millionen Abrufe. Das entspricht 5,7 Prozent aller gestreamten Musikvideos. Den dritten Platz hält der Rapper Eminem. Dessen Tracks wurden auf den verschiedenen Video-Portalen 710 Millionen mal angeklickt. Er kommt damit auf einen Anteil von 4,6 Prozent.

Bieber führt auch die Liste der insgesamt am häufigsten auf YouTube abgerufenen Titel an. Die Videos zu seinem Song "Baby" lieferte die Google-Tochter 405 Millionen mal aus. "Never Say Never" liegt dann mit 118 Millionen abrufen auf Rang 16 und "Never Let You Go" mit 106 Millionen Klicks auf Platz 20.

Lady Gagas "Bad Romance" belegt in den Langzeit-Charts bei YouTube mit 316 Millionen Abrufen den zweiten Platz. Eminem taucht zweimal in den Top10 auf: "Love the Way You Lie" liegt mit 228 Millionen Klicks auf Rang 5, "Not Afraid" folgt mit 163 Millionen Abrufen Platz 7. Insgesamt wurden Videos von Interpreten, die bei den Major Labels unter Vertrag stehen, in diesem Jahr bisher 14,8 Milliarden mal abgespielt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden