Internet Explorer 9 RC bringt Interface-Änderungen

Internet Explorer Microsoft wird mit dem Release Candidate des Internet Explorer 9 offenbar eine Reihe kleinerer Veränderungen an der Benutzeroberfläche vornehmen. Dies legt ein jüngst von dem Softwarekonzern veröffentlichtes Video nahe.
Als Microsoft jüngst seinen Tracking-Schutz präsentierte, der offenbar auch als eine Art Werbeblocker verwendet werden kann, wurde die neue Funktion anhand eines Videos vorgeführt. Darin ist die leicht überarbeitete Oberfläche des Internet Explorer 9 RC zu sehen, bei der die Tabs nun keine abgerundeten Ecken mehr haben.

Außerdem wurden die Bedienelemente in der Adressleiste leicht verändert. Microsoft hat darüber hinaus auch den Download-Manager angepasst, so dass die Übertragungsgeschwindigkeit nun eingesehen werden kann, ohne zuerst mit dem Mauszeiger über den jeweiligen Download-Vorgang fahren zu müssen.


Nach Angaben von 'WinRumors' soll die von Microsoft gezeigte Build dem fertigen Release Candidate bereits sehr nahe sein. Microsoft hat die Veröffentlichung des IE9 RC offiziell für Anfang 2011 angekündigt. Die finale Ausgabe wird in der ersten Hälfte des kommenden Jahres erwartet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren66
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:55 Uhr Carolus Steckschlüssel-Satz 1/2-3/8-1/4 Zoll, 172-teilig, 1 Stück, 5860.2172
Carolus Steckschlüssel-Satz 1/2-3/8-1/4 Zoll, 172-teilig, 1 Stück, 5860.2172
Original Amazon-Preis
102,50
Im Preisvergleich ab
89,99
Blitzangebot-Preis
87,13
Ersparnis zu Amazon 15% oder 15,37

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden