Browser: Google Chrome 7 auf dem Vormarsch

Internet Das Markforschungsunternehmen Netapplications hat seine Statistiken zu den Marktanteilen im Browser-Markt für den November 2010 veröffentlicht. Der große Gewinner heißt Google Chrome 7. Microsofts Internet Explorer ist mit 58,3 Prozent Marktanteil zwar weiterhin der meistgenutzte Browser weltweit, verlor aber gegenüber dem Oktober 2010 fast ein Prozent. Der Marktanteil von Firefox ging um 0,08 Prozent auf 22,75 Prozent leicht zurück.

Google Chrome konnte dank der Einführung der Version 7 einen weiteren Anstieg seines Marktanteils verzeichnen und um 0,75 Prozent auf jetzt 9,25 Prozent zulegen. Apples Safari wurde ebenfalls häufiger genutzt und ist nun bei 5,55 Prozent der Internet-Surfer im Einsatz.

Operas Marktanteil sank hingegen von 2,29 auf nun nur noch 2,2 Prozent. Google verdankt seinen Zuwachs vor allem der Einführung von Chrome 7. Schon wenige Wochen nach der Veröffentlichung wird der Browser von 8 Prozent der Web-User eingesetzt, ein Anstieg gegenüber dem Vormonat um 5,26 Prozent.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren107
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:40 Uhr Blackview A7pro SmartphoneBlackview A7pro Smartphone
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
79,99
Blitzangebot-Preis
63,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 15,99
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden