Flash Player 10.2 Beta mit vielen Verbesserungen

Video Adobe hat heute eine erste Betaversion des Flash Player 10.2 veröffentlicht. Nachdem die Entwickler einige Features im experimentellen Flash Player "Square" getestet hatten, sind diese nun bereit für ein größeres Publikum.
Die wichtigste Neuerung hört auf den Namen Stage Video. Damit bezeichnet Adobe die hardwarebeschleunigte Wiedergabe von hochauflösenden Videos. Nach eigenen Angaben hat das Unternehmen mit zahlreichen Hardware-Herstellern zusammengearbeitet, so dass die GPU einen Großteil der Rechenarbeit übernehmen kann, wenn HD-Videos abgespielt werden.

In der aktuellen Version 10.1 funktioniert die Hardwarebeschleunigung nur im Zusammenhang mit H.264-kodierten Videos. Der Flash Player 10.2 dagegen unterstützt sämtliche Videos. Laut den Entwicklern ist es mit dem richtigen System möglich, in 1080p aufgelöste HD-Videos auf einem Notebook abzuspielen, ohne dass die CPU überhaupt belastet wird.

Um von Stage Video Gebrauch zu machen, müssen die Anbieter der Videoplayer aktiv werden. Sie müssen ihre Software umprogrammieren, so dass sie das neue API des Flash Players 10.2 nutzen. Die Videos selbst müssen nicht neu kodiert werden. Laut Adobe hat YouTube bereits damit begonnen, Stage Video zu unterstützen. Zudem nutzt der in Google TV integrierte Flash Player Stage Video.

Zu den weiteren Verbesserungen im Flash Player 10.2 gehört Support für die Hardwarebeschleunigung im Internet Explorer 9, wodurch die Rendering-Geschwindigkeit um bis zu 35 Prozent erhöht wird. Das lang ersehnte Feature, bei der Verwendung von zwei Bildschirmen nur einen für die Vollbild-Wiedergabe zu nutzen, wurde ebenfalls implementiert. Auf dem anderen kann man normal weiterarbeiten.

Eine Demonstration von Stage Video findet man hier. Auch YouTube hat sich an dieser Technologie-Demo beteiligt. Die finale Ausgabe des Flash Players 10.2 soll im nächsten Jahr zur Verfügung gestellt werden.

Download: Flash Player 10.2 Beta
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden