Ausprobiert: Windows Phone 7 im Praxistest

Windows Marketplace
Ein wichtiges Kriterium beim Kauf eines Smartphones sind inzwischen Apps geworden. Dabei handelt es sich um kleine Programme, die man kostenlos oder gegen eine meist geringe Bezahlung über einen speziellen Software-Marktplatz herunterladen kann. Auch Microsoft hat diesen Trend erkannt und seinem Betriebssystem den Windows Marketplace spendiert.

Laut aktuellen Informationen kann man bereits rund 3.000 Apps wählen. 15.000 Entwickler haben sich bei Microsoft registriert und arbeiten an der Umsetzung ihrer Software für Windows Phone 7. Vor allem Android- und iPhone-Umsteiger werden viele lieb gewonnene Apps vermissen. Microsoft hat jedoch versprochen, mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln die Entwickler für Windows Phone 7 begeistern zu wollen.

Windows Phone 7 Windows Phone 7 Windows Phone 7

Man muss den Redmondern also noch etwas Zeit geben, bis sie in Sachen Apps in der gleichen Liga spielen wie Google und Apple. Verkaufen sich die Smartphones mit Windows Phone 7 gut, werden auch die Entwickler auf Microsofts Plattform setzen.

In unserem Test fiel uns vor allem die offizielle Facebook-App negativ auf. Damit kann man zwar problemlos auf das Angebot des sozialen Netzwerks zugreifen, es fehlen jedoch wichtige Funktionen. Facebook Places beispielsweise, die Vorzeige-Anwendung für Smartphones, über die man an verschiedenen Orten "einchecken" kann, wurde noch nicht integriert und kann daher nicht genutzt werden.


Einen positiven Eindruck haben die meisten Spiele hinterlassen. Electronic Arts und Gameloft sind mit einem großen Teil ihres Portfolios vertreten und sorgen somit für einige qualitativ hochwertige Inhalte. Hinzu kommen PopCap und Namco Bandai - bekannte Entwickler, die Umsteiger bereits von iPhone und Android kennen sollten. Windows Phone 7 als mobile Spieleplattform scheint dank der umfangreichen Unterstützung auf einem guten Weg zu sein.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, warum sich ein mobiles Betriebssystem auch durch die Kleinigkeiten auszeichnet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren123
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
41,99
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden