Ausprobiert: Windows Phone 7 im Praxistest

Der Browser
Eine der wichtigsten Anwendungen auf einem Smartphone ist der Browser. Microsoft setzt hier auf das Grundgerüst des Internet Explorer 7 und integrierte einige Funktionen aus dem Internet Explorer 8. Herausgekommen ist ein in der Praxis sehr flinker Browser, der keine offensichtlichen Darstellungsprobleme aufweist.


Dank Multitouch-Unterstützung kann man bequem mit Hilfe der bekannten Fingerspreiz-Gesten zoomen. Zudem lässt sich die Ansicht drehen, sobald man das Handy quer in der Hand hält. Da Websites in den meisten Fällen für Bildschirme konzipiert sind, die breiter als höher sind, bekommt man deutlich mehr Informationen unter, ohne scrollen zu müssen. Microsoft verzichtet in dieser Ansicht auch auf sämtliche Bedienelemente. Die Adressleiste beispielsweise findet man nur bei normaler Haltung vor.

Windows Phone 7
Mobiler Internet Explorer

Ansonsten wurde sich in Sachen Funktionsumfang auf das Wesentliche beschränkt. Es lassen sich Favoriten verwalten und mehrere Tabs öffnen. Das funktioniert schnell und ist übersichtlich. Flash-Unterstützung gibt es auch bei Microsoft nicht, soll jedoch im nächsten Jahr nachgeliefert werden.

Beim Besuch von YouTube wird man darauf hingewiesen, dass im Windows Marketplace eine App für diesen Zweck zur Verfügung steht. Android- und iPhone-Nutzer kennen das Prozedere bereits. Ruft man ein YouTube-Video auf, öffnet sich die installierte YouTube-App und übernimmt diese Aufgabe.


Allerdings kann die Anwendung unter Windows Phone 7 nicht zum Durchsuchen des Videoportals genutzt werden. Dazu wird auf die mobile YouTube-Website gesetzt. Dadurch wirkt der Umgang mit YouTube-Videos etwas aufgesetzt, funktioniert in Grundzügen jedoch. Bleibt zu hoffen, dass Microsoft die YouTube-App noch ausbaut.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, wie Windows Phone 7 Multimedia-Elemente und Fotos verwaltet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren123
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr ABUS Bremsscheibenschloss
ABUS Bremsscheibenschloss
Original Amazon-Preis
111,28
Im Preisvergleich ab
111,28
Blitzangebot-Preis
82,61
Ersparnis zu Amazon 26% oder 28,67

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden